die Räder fest in den Asphalt gestemmt

«Wir wollten eine einheitliche fliessende Form erschaffen, die nicht in einen vorderen und zwei seitliche Teile zerfällt. Aus diesem Grund fliessen die Linien und Formen um das gesamte Fahrerhaus herum. Die Formgebung spiegelt die Effizienz und Dynamik des Fahrzeugs wider. Es scheint sich nach vorn zu lehnen und seine Räder fest in den Asphalt zu stemmen. Er wirkt selbstbewusst. Durchsetzungsstark. Einsatzbereit.»

Volvo Trucks

Arbeitsumgebung

Die neue Generation des Volvo FH kombiniert die erfolgreichsten Elemente der vorherigen FH Modellreihe mit smarten Technologien und einem funktionalen, auf den Menschen ausgerichteten Design. Den Mittelpunkt des Arbeitsbereichs bildet ein modernisiertes Armaturenbrett mit einer volldigitalen, hochauflösenden 12-Zoll-Instrumentenanzeige, einem festen Tassenhalter und einem offenen Staufach mit bewegungssensorgesteuerter Beleuchtung. Die Instrumentenanzeige ermöglicht dem Fahrer, je nach Fahrsituation und den Informationen, die er sehen möchte, zwischen vier verschiedenen Bildschirmansichten zu wählen.

Kundenfahrzeuge

Meier & Jäggi AG, Zofingen/Reiden

Egli Mühlen, Nebikon

Niederhauser Transport AG, Langenthal

Benz-Trans GmbH, Uerkheim