kratzfeste Nase

Volvo Trucks hat den FMX komplett überarbeitet und bringt ihn mit mehr Nutzlast und innovativen Sicherheitsfunktionen auf den Markt. Mit grösseren Vorderachslasten von bis zu 20 Tonnen und einem 38-Tonnen-Doppelachsaggregat ist der Volvo FMX für härteste Bedingungen und anspruchsvollste Aufgaben gebaut.

Das Fahrerhaus verfügt über eine starke Frontpartie, jedoch mit leicht austauschbaren robusten Teilen, Scheinwerferschutz und neuen V-förmigen LED-Scheinwerfern. Ein weiteres Detail: Um den Fahrern das Ein- und Aussteigen zu erleichtern, wurden die Trittstufen mit rutschhemmender Oberfläche ausgestattet.

breite Schultern

Der neue Volvo FMX besticht mit höherer Ladekapazität und einer einfacheren Manövrierbarkeit. Der Fahrer profitiert zudem von mehr Sicherheit und Komfort. Mit seinen vielen Vorteilen kann er dazu beitragen, die Produktivität und Rentabilität im Baugewerbe zu steigern.

Durch eine verbesserte Isolierung, welche Kälte, Hitze und Lärm abhält, wird der Komfort im Fahrerhaus erhöht. Mit dem neuen schlankeren und ergonomisch geformten I-Shift-Wählhebel ist es einfacher als je zuvor, sich vom Sitz zur Liege zu bewegen.

Kundenfahrzeuge

Weibel & Co. AG, Alberswil

Wüest & Cie. AG, Nebikon

Vanoli AG, Zofingen